Homepage - FREIBURGER LEICHTATHLETIKVERBAND

Direkt zum Seiteninhalt
 News-Ticker         ( ---> Archiv )
4. Mrz 18
Freiburger Meisterschaften 10 km auf Strasse in Payerne


Männer:                               
1. Andréas Kempf, TSV Düdingen, 30.48.9
    2. Schouwey Jérémy, CS Neirivue, 32.31.8
    3. Demière Stéphane, Romont, 33.14.0
    Frauen:
    1. Heimlicher Teres, LAT Sense, 38.18.6
      2. Bourque-Martignoni Joanna, Neyruz, 38.28.4
        3. Combremont Séverine, Cloros Team, 38.48.3
        Junioren  (U20):                                
        1. Currat Nicolas, Cloros Teams, 37.49.6
        2. Grandjean Johann, CA Marsens, 38.42.8
        3. Kappeler Guillaume, CAG Farvagny, 44.49.4
        Juniorinnen (U20)
        1. Tollenaar Camille, Bulle Triathlon, 44.56.6
        2. Balmer Laura, AC Murten, 45.39.7
        3. Currat Sarah, Essert, 46.36.1

        3. Mrz 18
        Schweizer Meisterschaften Cross in Genf


        Zu erwähnen ist der sehr ehrenvolle dritte Platz, den ein junger Sportler der CA Belfaux in der Kategorie Jugend A erreicht hat.
        U18 M: Bronzemedaille, Léon Dietrich, CA Belfaux
        5 km in 17 Min. 38 Sek.
        Die Schweizer Meisterschaften in Genf bildeten am Samstag den Abschluss der nationalen Cross-Saison. Auf schneebedecktem Untergrund erwiesen sich sämtliche Entscheidungen bei den Aktiven als hochspannend. Auf der Freiburger Seite gab es nur eine einzige Medaille.

        25. Feb 18
        Freiburger Meisterschaften Geländelauf 2018, Farvagny


        Negative Temperaturen und die starke Bise direkt aus Sibirien halfen weder den Läufern noch den Organisatoren, die beschlossen haben, das Rennen für die Elite um eine Runde zu verkürzen.
        Hommes:
        2.     (1.FR)   Jari Piller , TSV Düdingen
        3.     (2.FR)   David Girardet, Trilogie Sport Belfaux
        4.     (3.FR)   Jérémy Schouwey, Team Scott Sport
        Femmes
        1.    Laura Colliard, B3 Bulle Triathlon
        3.    (2.FR)  Inge Jenny, TSV Düdingen / MAHU
        4.    (3.FR)  Rachel Buchs, LAT Sense
        Cross-court Hommes:
        1.     Ismael Abdirisak, TSV Düdingen

        24. Feb 18
        3. Ausgabe All Star Stab, Clermont-Ferrand , FRA


        Am 24 und 25. Februar trafen sich die besten Stabhochspringer für die 3. Ausgabe der All Star Pole Vault
        Neuer Hallenrekord im Stab für Fanny LEIMGRUBER, CA Belfaux
        Mit 4.12 m (alter Rekord Indoor 4.10 m im 2017)

        18. Feb 18
        Schweizer-Meisterschaften Indoor, 17.-18. Februar 2018, Magglingen


        Yan Volery (SA Bulle) der einzige freiburger Medaillengewinner, der die Ehre unseren Kantons rettete. Für sein zweites offizielles Hallenrennen seiner jungen Karriere bot sich der Geländelaufspezialist die Silbermedaille.
        3000 m :
        2. Schweizer, Yan VOLERY, 1998, SA Bulle in 8:51.00

        10. Feb 18
        Hallen Nachwuchs SM  U16 / U18 / U20, St. Gallen


        Gold-Medaille, 400 m U20 W
        Veronica VANCARDO , 2000, TSV Düdingen in 57.27 s

        04. Feb 18
        Nat. Hallenmeeting, Magglingen


        FR-Rekorde U 23 W durch Coralie AMBROSINI ,1997, SA Bulle
        60 m  in 7.63 s
        200 m  in 24.9 s

        20. Jan 18
        Nat. Hallenmeeting, Magglingen


        Kaum hat das neue Jahr 2018 begonnen, können wir schon einen neuen FR-Rekord bekannt geben:
             200 m Frauen und U20 W in  24.84 s

        18. Dez. 17
        Andreas Kempf, nominiert für den Freiburger Sportpreis


        Liebe Sponsoren, Gönner, Familie und Freunde,  

        Jede Stimme zählt! Wir sind auf der letzten Zielgerade!

        Ein paar Highlights aus der Saison 2017:
        • Silbermedaille an den Schweizermeisterschaften über 3000m in der Halle.
        • Silbermedaille an den Schweizermeisterschaften im Langcross.
        • Bronzemedaille über 5000m auf der Bahn.
        • Zum ersten Mal die 10km auf der Bahn unter 30 Minuten gelaufen!
        • Im Herbst wagte er sich an die Marathondistanz und erfüllte in Berlin auf Anhieb die Limite für die Europameisterschaften, welche im August 2018 ebenfalls in Berlin stattfinden werden.
        • Teilnahme an der Militär Weltmeisterschaften
        • und, und, ...
         
        Andreas hat unsere Stimmen verdient!

        Ein letzter «Wettkampf» gibt es dieses Jahr dennoch, wobei ihr das Resultat massgeblich beeinflussen könnt. Dank meinen Leistungen ist er wie 2014 als einer von fünf Kandidaten für den Freiburger Sportpreis nominiert. Unter dem folgendem Link könnt ihr für ihn als Freiburger Sportler des Jahres abstimmen:
        Herzlichen Dank für eure Unterstützung!

        Die Stimmen können wie folgt noch abgegeben werden:
        Ab Montag 15.-19. Januar 18 (11 Uhr): SMS auf Nummer 939 mit Kennwort MSF4 (CHF 0.80/SMS).


        18. Nov 17
        SPORTPREIS


        Ein Bullois wird belohnt
        Der Sportpreis vom Staat Freiburg wird in diesem Jahr an Pierre-Noël Bapst verliehen. Der Bullois war insbesondere Präsidentin der Sporting Athletics Bulle, des Freiburger Leichtathletik-Verbandes und des Freiburger Sportvereins.

         
        Herzlichen Glückwunsch!
        Publikation: La Liberté, 18. November 2017

        4. Nov 17
        Swiss Starters & Future 2018


        Aufnahme nach U23
        Einzelathleten, die nach Abschluss der U23-Kategorie nachweislich ein  Leistungsniveau besitzen, das mind. der letzten bekannten EM-Limite  entspricht (Ausnahme Halbmarathon/Marathon).

        Sprint - Pascal MANCINI ,18.4.1989, FSG Estavayer-le-Lac
        Aufnahme ab 15 Jahren
        Nachwuchsathleten mit Perspektive zur Teilnahme an U20-EM/WM bzw. U23-EM in den kommenden zwei Jahren und möglichst grossem EM-Potenzial.

        Sprint - Coralie AMBROSINI ,17.4.1997, SA Bulle
        Sprint - Charles DEVANTAY ,14.2.1998, SA Bulle
        Sprint – Marine EGGER ,25.9.2000, CA Fribourg
        Sprint – Anika KRONE ,15.3.2000, CA Fribourg
        Sprint – Veronica VANCARDO ,26.9.2000, TSV Düdingen








        28. Okt 17Schweizer Meisterschaften Marathon 2017, in Luzern

        Swiss City Marathon
        3 Bronze Medallien für die Freiburger  …
        Männer:              3.  Jari PILLER , TSV Düdingen, 2 :33 :38
        Frauen:               3.   Isabell GINDRAT-KELLER , LAT Sense, 3 :05 :40

        Team Männer :     3. LAT  SENSE in 8 :28 :05
                                   (Vogelsang, Huber, Grünig, Reichenbach und Monney)

        1. Okt 2017Murtenlauf 2017

        Bester Freiburger
        Männer:
        10. Piller Jari  1990, TSV Düdingen     57.58,7
        Beste Freiburgerin
        Frauen:
        7. Zahno Regula  1971, TSV Rechthalten   1:07.05,0

        16. Sep 17
        Greifenseelauf, Uster

        Freiburger Rekord U20 M, Halbmarathon
        Julien Torche ,1999, TSV Rechthalten in 1:17:31 (4. Rang)

        16. Sep 17
        Staffel Schweizer-Meisterschaften, Rapperswil-Jona

        Freiburger Rekord U20 W 4 x 100 m
        Final A, 1. Rang, COA Fribourg-Romand 47,20 s
        (Rusca Alizée,99 / Krone Anika,00 / Egger Marine,00 / Rharroubi Khaoula,98)

        3. Sep 17
        Schweizer Team-Meisterschaften in Langenthal

        Im Stadion Hard konnten die Teams bis zu vier Athleten pro Disziplin starten lassen, die Leistungen der besten drei wurden für die Gesamtwertung addiert.
        Silbermedallie :
        100 m Frauen COA Fribourg-Romand Durchschnitt 12.37 s
        (Ambosini 12.22 s / Egger 12.28 s et Krone A. 12.60 s)

        19. Aug 17Meisterschaften Westschweiz OPEN, Yversdon-les-Bains

        Gold Medaille
        400 m:     Charles Devantay , SA Bulle in 49,71 s
        100 m:     Coralie Ambrosini , SA Bulle, in 12,01 s
        200 m:     Corale Ambrosini, SA Bulle, in 24,59 s
        Hauteur:  Julia Francesca Kropf , TSV Düdingen, mit 1,63 m

        27.7.-6.8.1720. Masters Europa-Meisterschaften - Aarhus, DEN

        Stab M75, Gold-Medaille
        Walter Zbinden, 1941, TSV Düdingen mit 2,60 m

        22. Juli 17
        Schweizer Einzel-Meisterschaften 2017, Letzigrund ZH


        200 m, Silbermedaille
        Pascal MANCINI ,1989, FSG Estavayer-le-Lac in 21.00 s
        Nach disqualifikation von Alex Wilson, 1. Silvan Wicki in 20.70 s

        21. Juli 17
        Schweizer Einzel-Meisterschaften 2017, Letzigrund ZH

        100 m, Silbermedaille
        Pascal MANCINI ,1989, FSG Estavayer-le-Lac in 10,42 s
        1. Alex Wilson  10,25 s
        5000 m, Bronzemedaille
        Andreas KEMPF ,1988, TSV Düdingen in 14 :26.76
        1. Raess Jonas, LC Regensdorf 14:22.88 ; 2.. Noti Luca, STB Leichtathletik, 14:26.25

        6. Juli 17
        Athlétissima – Lausanne , Stadion de la Pontaise


        FR Rekord auf 100 m
        Pascal MANCINI ,1989, FSG Estavayer-le-Lac mit 10.25 s +0.1

        FR Rekord U20 M auf 400 m
        Charles DEVANTAY ,1998, SA Bulle mit 47.36 s
        Schweizer Rekord U20 W bei der Staffel 4 x 100 m
        Veronica Vancardo ,2000, TSV Düdingen mit Goll , Mantingh und Reinle in 44.69s

        1. Juli 17
        Junioren-Gala 2017 ; Mannheim , GER


        Sie ist nicht mehr aufzuhalten !
        Freiburger Rekord U20 W und PB U18 W
        Veronica VANCARDO ,2000, TSV Düdingen auf 400 m in 55.06 s.
        TOP 2 – minima für die EM U20 W

        Info an Vereine
        05.02.2018
        • Special Olympics Switzerland hat die Freude in Zusammenarbeit mit RBO Organisation Sàrl sie zu informieren, dass vom 13. bis zum 20. Mai wegen der 50 Jahr Feier der Bewegung Special Olympics die Special Olympics Fakel in die Westschschweiz kommt.

        • Sie können sich einzeln oder in Gruppen anmelden. Ihre Rundenzeiten werden gezählt und Sie können Unterstützung mobilisieren,  so dass Sie für jede Runde, die Sie für Menschen mit geistiger  Behinderung unternommen haben, einen Beitrag leisten. Alle  Teilnehmer erhalten eine spezielle Geburtstagstasche, ein persönliches Startnummer und wir garantieren ihnen bewegende Begegnungen und ein  unvergessliches Erlebnis.

        Special Olympics Switzerland
        Haus des Sports
        Talgut-Zentrum 17
        3063 Ittigen
        Tel: 0800 222 666
        17.01.2018
        Problem, Bestellung Lizenz über Verein
        Momentan erlauben die Logins der Vereine leider nicht, Lizenzen für die Athleten mit einer Lizenz im Jahr 2017 zu bestellen (letztere sind bis zum 31. März gültig). Gemeinsam mit ihrem Partner arbeitet Swiss Athletics intensiv daran, dass dies so schnell wie möglich wieder möglich ist. Die Bestellung einer 2018-Lizenz sollte immer noch für Athleten funktionieren, die sich mit ihrem persönlichen Login registrieren.
        Vielen Dank für euer Verständnis,   Swiss Athletics, Aliyah Burkhard

        Freiburgischer Verband für Sport
        --------------------------------------------------------------
        08.01.2018
        (französisch)
        • Es ist gut, sich seinem Verein zu widmen,
        • Es ist besser, sich das Wissen anzueignen, um es gut zu managen....
        • Entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten, indem Sie den folgenden Kurs befolgen
        Für genauere Angabe, siehe (franz.) -->
        --------------------------------------------------------------
        18.02.2018
        Unser Hauptziel ist die Förderung der Gesundheit durch Sport. Daher müssen Sportler, Trainer, medizinisches Personal, Grundkenntnisse in Prävention und Erstversorgung haben.

        Weitere Informationen: secretariat@fr.physioswiss.ch


        Administration
        Formulare
        Entschädingsanträge

           Sportliche Veranstaltungen     J+S / Kids Ausbildung

           Osterlager
        Eine Adressänderung?
        Bitte Formular (online) ausfüllen


        Lizenzbestellung
        Herzlich willkommen bei der online-Lizenzbestellung von Swiss Athletics:


        Zurück zum Seiteninhalt