Freiburger Kader - FREIBURGER LEICHTATHLETIKVERBAND

Direkt zum Seiteninhalt

Freiburger Kader

Struktur
Freiburger Kader Leichtathletik
Ziel und Zweck
  • Das Freiburger Kader der Leichtathletik ist eine Trainingsstruktur, in der die talentiertesten Athleten aus verschiedenen Vereinen und Disziplinen zusammenkommen. Diese Struktur setzt sich das Ziel den Leistungssport in der Leichtathletik im Kanton Freiburg zu fördern.

Damit die Athleten die bestmöglichen Fortschritte in ihren Disziplinen erzielen können, werden das ganze Jahr über Trainings, Camps und andere Aktivitäten organisiert. Diese Aktivitäten zielen darauf ab:

  1. Heranbilden einer neuen Generation von Wettkampfathleten
  2. Eine Brücke zwischen den Freiburger Vereinen und den regionalen / nationalen Leistungsstrukturen herzustellen
  3. Für die Ausbildung und Entwicklung der Athleten die Vereinstrainer zu unterstützen

Seit dem Start im 2018, das Freiburger-Kader der Leichtathletik zählt bis heute schon über 30 Athleten, welche Würfe, Hochsprung, Hürdenlauf und Mehrkämpfe bestreiten.
Veranrwortliche Trainer
Frédéric Schenker
WerferTrainer C
(in Ausbildung Trainer B)

Laurent Schenker
Werfer
Trainer C
(in Ausbildung Trainer B)

Quentin Pirlet
HochsprungTrainer B
Michael Page
Hürden
Trainer C
(in Ausbildung Trainer B)

Raphael Casanova
Hürden-
Kurt Kolly
MehrkampfTrainer A



Aktivitäten
  • Trainingslager 2020 in Leukerbad - ANNULIERT
  • 18.07.2020 - Testtag im Stadion St. Léonard FR
  • 30.10 bis 2.11.2019 - Trainingslager 2019 in Leukerbad
FR Athletenkader und Trainingsplan 2020 - 2021
Betroffenen Athlet(inn)en:
--> 18.11.2020
Geplante Trainings:
--> 20.01.2021
Zurück zum Seiteninhalt