News 2010 - FREIBURGER LEICHTATHLETIKVERBAND

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

News 2010

Archiv News

27.12.10
DAVID GIRARDET gewinnt den Freiburger Sportpreis 2010

Am 16. Dezember fand im Forum Freiburg die Verleihung des Freiburger Sportpreises 2010 statt. An dieser Veranstaltung wurden die erfolgreichsten Freiburger Sportler des Jahres ausgezeichnet.  DAVID GIRARDET, Athlet des CA Belfaux, wurde zum Sieger bei den individuellen Leistungen 2010 gekrönt. Mit dem Schweizer Meistertitel über 100 km in Biel und einem 19. Platz an der Weltmeisterschaft in Gibraltar über die gleiche Distanz, inklusive einem neuen Freiburger Rekord in 7h08'53'', hatte er ein ausserordentlich erfolgreiches Jahr.

03.12.10
An der  41. Delegierten Versammlung des FLV (Hôtel de Ville Romont) wurden 2 Ehremitglieder ernannt: Karine Joye und Eric Descloux

08.11.10
Weltmeisterschaften des 100km-Laufes auf Strasse in Gibraltar (07.11.10): wunderschöne Leistung von David Girardet (CA Belfaux) der sich am 19. Rang klassiert hat auf insgesamt 92 Klassierten) mit einem neuen FR-Rekord über die Distanz in 7:08:53 (bisheriger Rekord: Francis Schwartz in 7:17:47 réalisiert im 1998)

26.09.10
Marathon Berlin: 18. Rang für Isabelle Piller (CA Belfaux, W35) in 2:54:08

20.09.10
FR + CH-Rekord  U23 M für den TSV Düdingen (Jari Piller, Laurent Schaller und Andreas Kempf) über 3x1000m Staffel in 7:34.02 realisiert am 12.09.10 in Frauenfeld

08.09.10
CH-Meisterschaften U16/U18 in Langenthal & U20/U23 in Bern (04/05.09.10):
Goldmedaille für Sybille Bürgisser, TSV Düdingen, U20W über 400m in 58.29s und Quentin Pirlet, CA Belfaux, U18M im Hochsprung mit 1.94m; Silbermedaille für Raphaël Casanova, CA Fribourg, U20M über 400m Hürden in 56.00s; Bronzemedaille für Noémie Hess, AC Murten, U18W im Kugelstoss 3 kg mit 12.99m (FR-Bestleistung) und Andreas Kempf, TSV Düdingen, U23M über 1500m in 4:05.80

27.08.10
FR-Meisterschaften 5000m / 10000m Bulle : Titel für Michel Brügger, TV Bösingen (Männer),  Sandrine Clément, SA Bulle (Frauen), Damien Schaller, CA Marly (Junioren) und Marina Brülhart, TV Bösingen (Juniorinnen)

09.08.10
Spitzenleichtathletik Luzern Nottwil (08.08.10): Valérie Lehmann (TV Bösingen), 6. Rang und persönliche Bestzeit über 800 m in 2:07.03; Amélie Bertschy (TSV Düdingen), 8. Rang über1000 m in 3:12.01; Michel Brügger (TV Bösingen), 16. Rang und FR-Bestleistung 2010 über 3000 m in 8:21.78

03.08.10
FR-Bergmeisterschaften Schwarzsee (01.08.10): Titel für Nicolas Philipona (Männer), Monika Fürholz (Frauen), Joachim Monnard (Junioren) und Christel Köstinger (Juniorinnen)

17.07.10
CH-Meisterschaften Eliten in Lugano: Titel und Goldmedaille für Valérie Lehmann (TV Bösingen) über 1500 m in 4:26.59; 3. Rangund Bronzemedaille für Mélissa Page (CA Belfaux) im Stabhochsprung mit 3m90. FR-Rekord egalisiert; Silbermedaille für Rolf Rüfenacht (TSV Düdingen) über 5000 m in 14:17.77 und Bronzemedaille für Michel Brügger (TV Bösingen) über 5000 mm in 14:41.39

13.07.10
CH-Bergmeisterchaften Montreux-Les Rochers-de-Naye (11.07.10) : 3. Rang für Anaïs Borcard, Neirivue (U23W); Meeting von Heusden (B) : 3. FR-Bestleistung aller Zeiten für Rolf Rüfenacht (TVS Düdingen) über 5000 m in 14:05.46

28.06.10
Sieg und neuer FR-Rekord für Mélissa Page (CA Belfaux, Kat. Frauen und U20W) im Stabhochsprung mit 3m90 realisiert am 26.06.10 in Heilbronn (D)

26.06.10
Resultate der FR an die Europameisterschaften nach Mannschaften (Belgrad, First Ligue, 19./20.06.10): Michel Brügger (TV Bösingen) 8:24.91 über 3000 m (4. Rang); Valérie Lehmann (TV Bösingen) 4:25.64 über 1500 m (3. Rang); Raphaël Chassot (SA Bulle) 39.74 über 4x100 m mit Mancini, Beyene, Wilson (1. Rang)
Westschweizer Jugendmeisterschaften Lausanne (19./20.06.10): 10 Titeln für die Freiburger Delegation und 2 Bestleistungen aller Zeiten für Khaoula Rharroubi (Schülerinnen A, CA Fribourg) über 2000 m in 7’08’’02 (2. Rang) und über  600 m in 1’43’’40 (regionaler Titel). Die anderen Titeln für Quentin Pirlet (Jugend A, CA Belfaux) im Hochsprung mit 1.92 m; Arnaud Dupré (Schüler A, CS Le Mouret) über 600 m in 1’38’’64; Olivier Grognuz (Schüler A, CA Fribourg) im Hochsprung mit 1.45m; Line Wider (Mädchen A, TSV Düdingen) im Stabhochsprung mit 2.40 m; Aurélie Schneider (Mädchen B, TSV Düdingen) über 80 m in 10’’38; Janina Aebischer (Mädchen B, TSV Düdingen) im Dreisprung mit 10.64m; Marina Stritt (Mädchen B, TSV Rechthalten) im Hochsprung mit 1.56m; Julia Kropf (Schülerinnen A, TSV Düdingen) im Weitsprung mit 5.03m und im Hochsprung mit 1.50m

13.06.10
FR-Rekord egalisiert im Stabhochsprung für Melissa Page (CA Belfaux) mit 3m80 realisiert am 12.06.10 in Genf

11/12.06.10
CH-Meisterschaften 100 km von Biel: Titel für David Girardet (CA Belfaux) in 7:31:01
CH-Meisterschaften 3000 m Steeple in Uster (11.06): Bronzemedaille für Jari Piller, TSV Düdingen in 9:42.99

07.06.10
FR Bestleistung für den TSV Düdingen (Schneider Aurélie, Kolly Jana, Aebischer Janina, Schneider Mélodie, Piller Jana) über 5x80m U16 W in 52.62 s. realisiert am 6. Juni 2010 in Hochdorf

03.06.10.
FR-Rekord für Jana Piller (1995, U20 W, TSV Düdingen) über 2000 m steeple in 7:43.88 realisiert am 2. Juni 2010 in Freienbach (bisheriger Rekord durch Annabel Hayoz, LAT Sense, 2004)

22.05.10
Meeting Koblenz (19.05.) 5000m : Rolf Rüfenacht (TSV Düdingen) in 14:15.49 (persönlicher Rekord, Top 5); Michel Brügger (TV Bösingen) in 14:24.56 (persönlicher Rekord, Top 8); Andreas Kempf (TSV Düdingen) in 14:42.66 (persönlicher Rekord)

16.05.10
Neuer FR Rekord für Valérie Lehmann (TV Bösingen) über 1000m realisiert in Pliezhausen (D) mit 2:44.88 (bisheriger eigener Rekord 2:49.65)

14.05.10
FR Bestleistung über 300m für Raphaël Chassot (SA Bulle) in 33.61s (bisherige FBL in 33.74 durch Patric Clerc im 2000).

07.03.10
CH-Crossmeisterschaften St-Maurice VS vom 06.03.10: Goldmedaille für Rolf Rüfenacht (TSV Düdingen), Kategorie Männer (Kurzcross) und Silbermedaille für Andreas Kempf (TSV Düdingen), Kategorie U23M (Kurzcross).

28.02.10
CH-Hallenmeisterschaften Jugend Magglingen: Titel und FR-Rekord Frauen und U20W für Mélissa Page, CA Belfaux, im Stabhochsprung mit 3m80; Titel und FBL U18M für Quentin Pirlet, CA Belfaux, im Hochsprung mit 1m92; Bronzemedaille U18W für Melanie Fasel, TSV Düdingen, im Stabhochsprung mit 2m70; FBL U16W und U18W für Jana Piller, TSV Düdingen, über 1000m in 3:14.68. Resultate:
www.biberistactiv.ch

23.02.10
CH-Hallenmeisterschaften in Magglingen (21.02.10): Silbermedaille und FR-Rekord für Valérie Lehmann, TV Bösingen, über 3000m in 9:41.60 (bisheriger Rekord (1981!!!): Elise Wattendorf, CA Belfaux, in 9:44.35.

FR-Rekord (Kat. Frauen) und FR-Rekord= (Kat. U20 W) für Mélissa Page, CA Belfaux, im Stabhochsprung mit 3.70m.

09.02.10
Neue FR Bestleistung für Janina Aebischer (TSV Düdingen, 1995, Kat. U16W) im Weitsprung mit 4.87m (Aigle, 24.01.10).

02.02.10
Neuer FR-Rekord Indoor (Kat. Damen und U20) für Mélissa Page (CA Belfaux) im Stabhochsprung mit 3m70 erfolgt am 30. Januar 2010 in Magglingen.


24.01.10
Nathalie Théraulaz im FLV-Vorstand als Verantwortliche der Athleten ernannt. Sie ersetzt Karine Joye.

17.01.10
Mancini verbessert Schweizer U23-Rekord von Dollé über 50 m
Der Freiburger Pascal Mancini (Stade Genève) hat zum Saisonauftakt in Aigle den Schweizer U23-Rekord von Dave Dollé über 50 m gebrochen. Er blieb in 5,86 Sekunden gleich um acht Hundertstel unter der bisherigen Bestmarke von 1989.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü