News 2013 - FREIBURGER LEICHTATHLETIKVERBAND

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

News 2013

Archiv News

31.12.13
Antonin Hejda : "L'espoir est permis*, erschienen in La Liberté vom 27.12.2013.
Artikel lesen (auf französisch) ......

16.12.13
Swiss Post-Cup - Siegerliste 2013 :
3. KEMPF Andreas, 1988, TSV Düdingen;  89p.
6. RÜFENACHT Rolf, 1984, TSV Düdingen 65p.
25. UNGERSBÖCK Pascal, 1994, SA Bulle 14p.
40. SCHALLER Laurent, 1990, TSV Düdingen 7p.
44. PILLER Jari, 1990, TSV Düdingen 5p.
46. HUBER Erich, 1981, LAT Sense 4p.
Resultate  .....


08.12.13
20th European Cross Country Championships Belgrade/ SRB
(08.12.13)
Junioren (U20 M) : 32. Rang für Ungersböck Pascal, SUI/SA Bulle in 18'47
Juniorinnen (U20 W) : 64. Rang für Schneuwly Miriam, SUI/TSV Düdingen in 14'17
Resultate ......

08.12.13
36. Course de l'Escalade Genève (07.12.13)
Eliten Männer : 37. Rang für Schaller Laurent, TSV Düdingen in 23:28.6; 49. Rang für Brodard Daniel, CS Le Mouret in 24:06.9
Eliten Frauen : 43. Rang für Emery Laure-Christine, CA Belfaux in 19:14.2; 50. Rang für Mathys Laetitia, Avry-sur-Matran in 20:00.7
Schülerinnen A : 1. Rang für Vancardo Veronica , CA Fribourg         
Frauen 1 : 2. Rang für Naulot Mélanie/FRA, CA Belfaux                       
Männer VI : 2. Rang für Wüest Hugo, TV Bösingen und 3. Rang für Chavaillaz Bernardin, CAG Farvagny
Resultate .....


31. Basler Stadtlauf Basel
(30.11.13)
Lauf Eliten SWISS CUP  - 7,55km
12. (3. Swiss Cup) Rüfenacht Rolf ,TSV Düdingen in 22:52.0
17. (6. Swiss Cup) Kempf Andreas ,TSV Düdingen in 23:12.9
Nebenläufe: 5,5km
M35 1. Morgado Mario/POR , CAP Fribourg in 17:56.1
M40 1. Brodard Daniel , CS Le Mouret in 17:32.9

29.11.13
Leistungssport Ranking Swiss Athletics Vereine 2013
Leistungssport Ranking Swiss Athletics Vereine 2013 Nachwuchs

29.11.13
Europa-Crossmeisterschaften Belgrad/Serbien (8.12.13)
Auswahl für Miriam Schneuwly (TSV Düdingen), 1994, Kat. U20 W und Pascal Ungersböck (SA Bulle), 1994, Kat. U20 M


20.10.13
Internationaler Kampf über 10 km auf Strasse der Kategorien U20 M&W und U23 M&W (Cremona/ITA)
CH und FR-Rekord und 3. Rang für Pascal UNGERSBÖCK, 1994, SA  Bulle in 31'36''


05.10.13
Internationaler Jugendkampf  auf Strasse Cremona, ITA (20.10.13)
Auswahl für Pascal UNGERSBÖCK, 1994, SA Bulle über 10 km

05.10.13
... und noch einige FR-Bestleistungen:
U16 M : Hexathlon ; 4128 P. für Calvin LIMAT, 1998, TSV Düdingen (Hochdorf 21.9.13)
U12 W : 60 m; 8.58s. für Chiara HAYOZ, 2002, TSV Düdingen (Letzigrund ZH 31.8.13)
U12 W : Weitsprung; 4.49m für Chiara HAYOZ, 2002, TSV Düdingen (Düdingen 12.6.13)
U12W : 6 x frei /400m; 62.72s. für den TSV DÜDINGEN (Langenthal 18.9.13)

29.09.13
Kantonaler Schülertag Bulle
U10 W - triathlon
1.  RICCA  Johanna / ITA, 2004, TV Wünnewil mit 1349 P.
U10 M
1.  BOSSEL Romain, 2004, CA Fribourg mit 1223 P.
U12 W  -  Vierkampf
1. HAYOZ Chiara, 2002, TSV Düdingen mit 2116 P. FR BL
8,74s. / 4.35m - MP FR / 33.93m / 3:45.32
U12 M
1. NAKI David, 2002, CA Marly mit 1955 P.  FR BL
8.65s. / 4.72m / 36.35m / 3:18.68
U14 W - Pentathlon
1. VANCARDO Veronica, 2000, CA Fribourg mit 3155 P.
U14 M
1. JUNGO Mathieu, 2000, CAG Farvagny mit 2877 P.

29.09.13
FR-Fünfkampfmeisterschaften OPEN Murten (28.09.13)
Männer ohne Titel (1 klassiert): Jari Piller,1990, TSV Düdingen mit 3426 P.)
Frauen+U20 W Salomé Coquoz, 1995, CA Fribourg mit 3074 P.
U20 M Frédéric Schenker,1994, CA Marly mit 3446 P.
U18 M Arnaud Dupré,1997, CS Le Mouret mit 3841 P. (FR-Bestleistung Kat. U18 M; bisherige BL durch Thierry Terreaux, CAG Farvagny im 1995)
18 W Lisa Schueler ,1996, CA Marly mit 3100 P.
U16 M Charles Devantay ,1998, SA Bulle mit 3365 P.
U16 W Carlina Schwartz, 1998, CA Fribourg mit 3162 P.
FR-Bestleistungen 2013 für Jean Lambert Hétault, CA Belfaux, im Hochsprung  mit 1.88m und für Arnaud Dupré, CS Le Mouret, im Weitpsrung mit 6.34m

22.09.13
CH-Mannschaftsmeisterschaften Basel (21.09.13)
Bronzemedaille für die Mädchen des TSV DÜDINGEN im Stabhochsprung mit Melanie Fasel (3.30m) , Nadia Baeriswyl (2.80m) und Jana Kolly (2.80m)
www.oldboysbasel.ch

22.09.13
CH-Halbmarathonmeisterschaften Uster (21.09.13)
5. Rang (16. Gesamtrang Greifenseelauf) für Andreas Kempf, TSV Düdingen in 1:09:49
www.ryffelrunning.ch

22.09.13
CH-Final MILLE GRUYÈRE Payerne (21.09.13)
Sieg für Veronica VANCARDO, 2000, CA Fribourg in 2:55.02 Kat. U14 W/W13 -  FR BL U14 W und U16W/TOP 5 FR; 3. Rang für Khaoula RHARROUBI, 1998, CA Fribourg in 3:03.17 Kat. U16 W/W15 - pers. Rek. ; 4. Rang für Adrian Grisel 1998, FSG Estavayer-Lully in 2:43.75 Kat. U16 M/M15 - pers. Rek. ; 4. Rang für Melvin Frossard, 1999, SA Bulle in 2:44.69 Kat.U16 M/M14 - pers. Rek.
www.mille-gruyere.ch



15.09.13
Jungfrau - Mile / POST - CUP 2013 (13.09.13)
7. Rang (3. Schweizer) für Andreas Kempf, 1988, TSV Düdingen in 4:43.11
11. Rang (7. Schweizer) für Pascal Ungersböck, 1994, SA Bulle in 4:46.72

15.09.13
CH-Staffelmeisterschaften in Aarau (14.09.13)
2 Silbermedaillen in die Kategorie U16 W  für den COA Fribourg-Romand (FR Bestleistungen)
3 x 1000 m : Rharroubi Khaoula, 1998, CAF/Gremaud Jeanne, 1998, CS Le Mouret/Vancardo Veronica, 2000, CAF in 9:19.16 (bisherige BL durch den LG Sense in 9:49.68 im 1995)
5 x 80 m : Schwartz Carlina, 1998, CAF/Rharroubi Khaoula, 1998, CAF/Sarton de Jonchay Laura, 1998, CA Belfaux/Rusca Alizée, 1999, SA Bulle/Bapst Margaux, 1999, CS Le Mouret in 49.90s (Serie in 49.81s ; bisherige BL durch den LG Sense in 50.65s im 1998)
und noch zwei FR-Bestleistungen  ....
3 x 1000 m Männer durch den TSV Düdingen in 7:30.42 mit Schaller Laurent, 1990/Piller Jari, 1990/Kempf Andreas, 1998 (bisherige BL durch den SFG Bulle in 7:33.62 mit Pythoud C./Gobet P.-A./Cuennet J.-F.)
5 x 80 m U16 M durch den COA Fribourg-Romand in 46.62s mit Defferard Arnaud, 1998, CARC Romont/Pugin Baptiste, 1998,SA Bulle/Python Thibault, 1998,CARC Romont/Frossard Melvin, 1999 und Devantay Charles, 1998 , SA Bulle (bisherige BL durch den COA Fribourg-Sarine in 49.77s im 1994)

10.09.13
CH-Jugendmeisterschaften (07-08.09.13) :
 
Regensdorf U23 M/W und U20 M/W; Zug U18 M/W und U16 M/W
7 FR-Medaillen:
Goldmedaille
U20W : Janina AEBISCHER, 1995, TSV Düdingen im Dreisprung mit 12m10 -TOP 2
U20M : Pascal UNGERSBÖCK, 1994, SA Bulle über 5000 m in 15:00.86
U16W : Veronica VANCARDO, 2000, CA Fribourg über 600 m in 1:33.34 - CH BL U14W und FR BL U14/U16/U18 W und U20W - TOP 2
Silbermedaille
U18W : Julia Francesca KROPF, 1997, TSV Düdingen im Kugel 3 kg mit 13m29 - FR BL
U16M : Adrian GRISEL, 1998, FSG Estavayer-Lully über 2000 m in 6:01.76
Bronzemedaille
U20W : Melanie FASEL, 1994, TSV Düdingen im Stabhochsprung mit 3m40
U18W : Mélodie SCHNEIDER, 1997, TSV Düdingen im Weitpsrung mit 5m43

31.08.13
CH-Final UBS Kids Cup Zürich
Silbermedaille für Chiara Hayoz (W11, TSV Düdingen) und Bronzemedaille für Jérémy Valnet (M10, SA Bulle)

25.08.13
FR-Bahmneisterschaften OPEN 5'000 m / 10'000 m Bulle (23.08.13)
Titeln für Regula Zahno, TSV Rechthalten (Eliten Frauen), Erich Huber, LAT Sense (Eliten Männer), Alina Pochon, CS Neirivue (Juniorinnen) und Simon Gremaud, Riaz (Junioren)

19.08.13
CH-Mehrkampfmeisterschaften Landquart (17-18.8.13)
FR-Bestleistung und Bronzemedaille für Julia Francesca KROPF, 1997, TSV Düdingen im Siebenkampf mit 4 640 P. (15.50s.=0.0 / 5.23m=0.0 / 31.06m / 27.22s+2.6 / 1.56m / 11.91m / 2:29.07)

04.08.13
Meeting Bernhausen (D) (09.06.13)
FR-Bestleistung U18 W und 12. Rang für Julia Francesca KROPF, 1997, TSV Düdingen im Siebenkampf mit 4613 Punkten (15.98s.+0.2 / 1.58m / 11.m/ 27.38s.+0.6 / 5.22m=0.0 / 33.52m / 2:29.81)

02.08.13
FR-Berglaufmeisterschaften / Stierenberglauf Schwarzsee (01.08.13)
Siegerliste: U20 W Mylène SCHUWEY, 1995, SC Im Fang;
U20 M Simon GREMAUD; Frauen Sandra BRÛGGER, 1983, SC Alterswil; Männer Thomas MÉSZÁROS, 1978, CA Belfaux

02.08.13
Meeting Frauenkappelen (01.08.13)
Stabhochsprung:
Männer: 20. Rang für Victor Carol, 1987, CA Fribourg mit 3.52 m
Frauen: 7. Rang für Melanie FASEL ,1994, TSV Düdingen mit 3.52 m (pers. Rek./FR BL 2013/TOP 2); 12. Rang für Nadia BAERISWYL, 1995, TSV Düdingen (pers. Rek../TOP 5) mit 3.02 m; 16. Rang für Nadia Monneron, 1996, CA Belfaux und für Noémie Scheder, 1998, CA Fribourg mit 2.22 m

30.07.13
CH-Meisterschaften Eliten Luzern (26-27.7.13)
Silbermedaille für Andreas Kempf, 1988, TSV Düdingen über 5000 m in 14:35.85
Sérien : 9. Rang für Laurent Schaller, 1990, TSV Düdingen über 1500 m in 3:59.42; 4. Rang für Aurélie Schneider, 1995, TSV Düdingen über 200 m in 26.01s.; 6. Rang für Annabel Hayoz, 1985, TSV Düdingen über 400 m in 59.59s.; 7. Rang für Sybille Bürgisser, 1992, TSV Düdingen über 400 m Hürden in 67.01s.;
Finale: 8. Rang für Melanie Fasel, 1994, TSV Düdingen im Stabhochsprung mit 3.40 m, pers. Rekord, TOP 3; 7. Rang für Janina Aebischer, 1995, TSV Düdingen im Dreisprung mit 11.45m; 17. Rang für Mélanie Naulot, 1984, CA Belfaux über 5000 m in 19:47.33.  Resultate

30.07.13
Finnische Meisterschaften Vaasa (25-28.7.13)
FR Bestleistung und 6. Rang für Jari Piller, 1990, TSV Düdingen über 3000 m Steeple in 9:24.20

23.07.13
Europameisterschaften U20 in Rieti (18.7)
11. Rang über 3000 m steeple U20 W in 11:12.22 für Miriam SCHNEUWLY, 1994, TSV Düdingen

21.07.13
Andreas KEMPF, 1988, TSV Düdingen
Heusden-Zolder, NED (13.07.) : 14:03.82 über 5000 m (Top FR 2); Luzern (17.07.) : 8:15.08 über 3000 m (Top FR 4)

06.07.13
Europa Berglaufmeisterschaften Borovets, BUL (up-hill) Frauen: 22. Rang für Monika Fürholz (CA Marly); nach Mannschaften Frauen: 2. Rang für die Schweiz

24.06.13
CH Berglaufmeisterschaften Orselina–Cimetta (23.06.13)
2. Rang und Silbermedaille für Monika FÜRHOLZ, CA Marly

24.06.13
Regionale Jugendmeisterschaften (Westschweiz) Lausanne/Pontaise (22-23.06.13)
FR Bestleistungen U14W/U16W/U18W über 2000m für Veronica VANCARDO, 2000, CA Fribourg in 6:44.06; U14W über 600m für Veronica VANCARDO, 2000, CA Fribourg in 1:35.88; U16W/U18W über 600m für Khaoula RHARROUBI, 1998, CA Fribourg in 1:34.63; U18 W im Speerwurf (500gr) für Nuria NIDERÖST, 1997, TSV Düdingen mit 34.74m. Resultate

21.06.13
Meeting La-Chaux-de-Fonds
(19.06.13)
Resultate TSV Düdingen :
Männer : 1. Rang (Finale-B) über 400 m in 51.20s.für Jari PILLER ,1990
Frauen: 1. Rang über 100 m in 12.68s. für Aurélie SCHNEIDER, 1995 ; 1. Rang (Finale-B) in 13.02s. für Janina AEBISCHER, 1995 ; 1. Rang (Finale-B) über 200 m in 26.01s. für Aurélie SCHNEIDER, 1995 ; 1. Rang über 400 m in 59.52s. für Sybille BÜRGISSER, 1992 (FR BL 2013) ; 1. Rang im Dreisprung mit 11.56m für Janina AEBISCHER, 1995 ; 2. Rang mit 11.27m für Julia Francesca KROPF, 1997

18.06.13
Waadtländer Meisterschaften Open Yverdon-les-Bains (15.-16.06.13)
Frauen: FR BL 2013 über 100 m in 12s50 für Aurélie Schneider, 1995, TSV Düdingen; 400 m Hürden in 65.37 für Sybille Bürgisser, 1992, TSV Düdingen; TOP 3 / FR BL 2013 und pers. Rekord im Stabhochsprung für Mélanie Fasel, 1994, TSV Düdingen mit 3m30; 2m40 für Line Wider, 1993, TSV Düdingen; 5m10 im Weitsprung für Kropf Julia Francesca, 1997, TSV Düdingen; TOP 2 / FR BL 2013 und pers. Rekord im Dreisprung für Janina Aebischer, 1995, TSV Düdingen mit 11m67; TOP 4 und pers. Rekord im Dreisprung für Kropf Julia Francesca, 1997, TSV Düdingen mit 11m47
Männer : 1500 m in 4:19.70 für Gilles Magnin, 1990, CA Fribourg

18.06.13
Eidgenössisches Turnfest / Leichtathletik Biel/Magglingen (15.-16.06.13)
Männer Zehnkampf:
5646 P. 14. Rang für Christoph Rentsch, 1985, AC Murten; 5522 P. 16. Rang für Benedikt Sturny, 1984, TSV Düdingen; 4470 P. 51. Rang für Matthias Cattilaz, 1978, TSV Düdingen. Resultate

16.06.13
Meeting Regensburg/GER 08.06.13 : FR Rekord U20 W und Minima für die EM (Rieti/ITA 18-21.07.13) für Miriam SCHNEUWLY, TSV Düdingen, über 3000m Steeple in 10:50.81

08.06.13
100 km Bielerlauf: kein Dritter Titel für David GIRARDET, CA Belfaux, der sich an einen guten 4. Rang in  7:50'55 klassiert hat (Sieger: Florian Vieux, Muraz (Collombey) in 7:14'01. Resultate  
.....

05.06.13
Monika FÜRHOLZ , CA Marly, ausgewählt für die Europäische Berglaufmeisterschaften, welche am 6. Juli 2013 in Borovets, Bulgarien, stattfinden werden.

02.06.13
Französische Berglaufmeisterschaften (Grand-Ballon d'Alsace), 8,4 km; 822 m Höhendifferenz :
4. Rang und beste Schweizerin für Monika FÜRHOLZ, CA Marly. Dieser Lauf zählt für den Weltcup und für den Grand-Prix WMRA sowie als Qualifikationslauf für die EM vom 6. Juli 2013 in Borovets, BUL

26.05.13
Nationales Nachwuchsmeeting Bern, (25.05.13)
Neue FR-Bestleistungen im Speerwurf (500 gr seit dem 1. Januar 2013) für Vivian LEUENBERGER ,1996, U18 W, TSV Rechthalten mit 25m95 und über 600 m für Veronica VANCARDO,2000, U14 W, CA Fribourg  in 1:36.61 / TOP 5  (bisherige BL durch Rhsrroubi Khaola in 1:40.41 im 2011)

26.05.13
Meeting Landquart (18-19.05.13
Neue FR-Bestleistungen für Julia Francesca KROPF, 1997, TSV Düdingen in Siebekmampf mit 4355 p. und im Speerwurf (500 gr seit dem 1. Januar 2013) mit 33.27 m

17.05.13
Mini-Internationales Koblenz (15.05.13)
Neuer FR-Rekord U20 W für Miriam SCHNEUWLY, 1994, TSV Düdingen über 5000 m in 17:28.81, TOP 8 (bisheriger Rekord: 18:14.23 im 2012 durch Sie selbst; 5000 m:  14:14.85 für Andreas KEMPF, 1988, TSV Düdingen, persönlicher Rekord und TOP 7

09.05.13
National Auffahrtsmeeting Langenthal
Frauen: FR-Bestleistung U14 W und U16 W für Veronica VANCARDO, 2000,  CA Fribourg über 1000 m in 2:58.90, TOP 6 FR
Männer: persönlicher Rekord und TOP 5 FR für Andreas Kempf,1988, TSV Düdingen über 3000 m in 8:17.29; 1000 m: 2:39.48 für Gilles Magnin, 1990, CA Fribourg; 300 m: 37.12s und 600 m: 1:27.48 für Vincent Notz, 1997, AC Murten

05.05.13
FR-Orientierungslaufmeisterschaften (CA Rosé)
Titel für David Bürge, Wünnewil  (OLC Omström) und Valérie Suter, Olten (CA Rosé)

04.05.13
Neuer Rekord Junioren U20 M über 10 000 m für Pascal UNGERSBÖCK, 1994, SA Bulle in 31:44.61 (4. Rang) aufgestellt am 1. Mai 2013 in Villach, Österreich (bisheriger Rekord: 31:55.56 durch Pierre-André Kolly, CAG Farvagny, 1987)

30.04.13
Der CA Rosé feiert seinen 60. Geburtstag
Bericht von Patrick Rossier, Präsident (franz. Version) .....

29.04.13
Luzerner Stadtlauf (27.04.13)
Nachwuchseliten Frauen: Sieg für Miriam Schneuwly, TSV Düdingen in 8:30.3

29.04.13
20 km de Lausanne (27.04.13)
20 km Männer Overall : 9. Rang für Adrian Jenny, TV Wünnewil in 1:06:52; H 40 : 3. Rang für Daniel Bouzon, CA Belfaux in 1:14:22; H 55 : 2. Rang für Jean Martinez, Bulle in 1:25:18; H 65 : 1. Rang für Jean-Guy Gilles, SA Bulle in 1:30:51; H 70 : 1. Rang für Berrnardin Chavaillaz, CAG Farvagny in 1:42:22
10 km Frauen Overall : 3. Rang für Mélanie Naulot, CA Belfaux in 39:07.9; F 30 : 3. Rang für Christelle Romanens, CAG Farvagny in 41:21.0; F 55 : 3. Rang für Elisabeth Spreng, Fribourg in 47:52.9
4 km Schülerinnen  A : 1. Rang für Veronica Vancardo, CA Fribourg in 15:38.5

17.04.13
Marathon Boston 15.04.13
175. Rang für Daniel Brodard, CS Le Mouret in 2:37:17 und 812. Rang für Patrick Genoud, CS Marsens in 2:50:27

17.04.13
Marathon Paris, Zürich und Mailand 07.04.13:
2:52:35 Isabelle Piller, CA Belfaux (Paris) ;
3:15:15 Virginie Schumacher, CA Belfaux (Paris) ;
3:31:10 Margrit Kaltenrieder, TSV Düdingen (Zürich);
2:48:20 Pascal Lauber, Morlon (Paris) ;
2:50:28 Daniel Paradis, Vuadens (Mailand)

17.04.13
Halbmarathon Mailand 24.03.13
61. Rang für Daniel Brodard, CS Le Mouret in 1:14:55

23.03.13
CH-Meisterschaften 10 km auf Strasse Uster
Titel für Miriam SCHNEUWLY (Juniorinnen U20 W), 1994, TSV Düdingen in 36:54.0 (FR-Rekord U20 W und TOP 7; bisheriger Rekord durch Sie selbst in 38:21.8 im 2012; 4. Rang für Thomas Mészáros (M35) ,1978, CA Belfaux in 32:36.7 und 3. Rang für Patrick Jeanneret (M40), 1971, Trilogie Sport in 33:37.0

17.03.13
55th  CISM Military Cross World Championships (Apatin, SER), 16.03.13
Kurzcross / 4,8 km : 28. Rang für Andreas Kempf (TSV Düdingen)
Cross lang / 11, 5 km : 30. Rang für Michel Brügger (TV Bösingen); 47. Rang für Jari Piller (TSV Düdingen)
Mannschaften:  5.Rang für die Schweiz mit Michel Brügger

09.03.13
FR-Meisterschaften 10 km auf Strasse Payerne
Overall Frauen:
Titel für Regula ZAHNO-JUNGO, 1971, TSV Rechthalten (35:50.8); 2. Rang für Inge JENNY RIEDO, 1978, TSV Düdingen MAHU (37:48.8 (TOP 9 FR); 3. Rang für Isabelle PILLER, 1971, CA Belfaux (38:17.6)
Overall  Männer:
Titel für Erich HUBER,1981, LAT Sense (32:25.8) (TOP 10 FR); 2. Rang für Thomas MÉSZÁROS, 1978, CA Belfaux (32:32.4); 3. Rang für David GIRARDET, 1979, CA Belfaux (32:39.6)

07.03.13
Swiss Athletics Cross-Cup 2013
Schlussklassement: U20 W : 3. Rang für Miriam SCHNEUWLY, 1994, TSV Düdingen und 7. Rang für Amélie BERTSCHY, 1995, TSV Düdingen

07.03.13
Militär CISM Crossweltmeisterschaften in Apatin (Serbien) 16.03.13 - Auswahl:
Langcross 11,5 km : Rolf Rüfenacht, TSV Düdingen; Michel Brügger, TV Bösingen; Jari Piller , TSV Düdingen
Kurzcross 4,8 km : Andreas Kempf, TSV Düdingen

03.03.13
CH-Crossmeisterschaften Düdingen
Titel und Goldmedaille für Inge Jenny-Riedo (Kat. Overall Masters Frauen, 1978, TSV Düdingen; 2. Rang und Silbermedaille für Miriam Schneuwly (Kat. U20W), 1994, TSV Düdingen und für Thomas Mészáros (Kat. Overall Masters Männer), 1978, CA Belfaux; 3. Rang und Bronzemedaille für Regula Zahno-Jungo (Kat. Overall Langcross), 1971, TSV Rechthalten, für Andreas Kempf (Kat. Overall Kurzcross Männer), 1988, TSV Düdingen und für Denis Bigler (Kat. Overall Masters Männer), 1969, AC Murten

24.02.13
FR Crossemeisterschaften Farvagny
Frauen: Titel für Monika Fürholz (CA Marly), 2. Rang für Regula Zahno (TSV Rechthalten) und 3. Rang für Sabine Rappo Conca (AC Murten)
Männer: Titel fürThomas Meszaros (CA Belfaux), 2. Rang für David Girardet (CA Belfaux) und 3. Rang für Adrian Jenny (TV Wünnewil)

24.02.13
CH Indoormeisterschaften U20, U18 et U16, Magglingen (23/24.02.13)
U20W: Titel und Goldmeddaille für Janina AEBISCHER, 1995, TSV Düdingen, im Dreisprung mit 11m27 (TOP 2); U18W: 2. Rang und Silbermedaille für Julia Francesca KROPF,1997, TSV Düdingen im Dreisprung mit 11m04 (TOP 3) ; U20W: Titel und Goldmedaille für Melanie FASEL, 1994, TSV Düdingen im Stabhochsprung mit 3m10; U16W:  2. Rang und Silbermedaille für Noémie SCHEDER, 1998, CA Fribourg im Stabhochsprung mit  2m80  (TOP 5); FR Bestleistung ausgeglichen U16W (Mélissa Page, CA Belfaux im 2006);  4. Rang und FR Bestleistung U18W im Kugel für Bérangère PITTET,1997, CARC Romont mit 12m46 (bisherige BL durch Sie selbst mit 12m33)

18.02.13
CH-Hallenmeisterschaften 2013 Magglingen (16-17.02.13)
Männer: FR-Juniorenrekord und 6. Rang (Top 6) für Pascal UNGERSBÖCK,1994, SA Bulle über 3000 m in 8:40.63 (bisheriger Rekord durch Marius Hasler, TV Düdingen: 8:41.18 im 1980!)
Frauen: 11. Rang für Mélanie FASEL, 1994, TSV Düdingen im Stabhochsprung mit 2m90; Sybille BÜRGISSER, 1992, TSV Düdingen : 8.26s. über 60 m und 26.11s. über 200 m

10.02.13
Vorschau
CH-Crossmeisterschaften Düdingen

10.02.13
INDOOR - CH-Mehrkampfmeisterschaften (St. Gallen, 09.02.13):
Fünfkampf: Bronzemedaille für ulia Francesca  KROPF,1997, TSV Düdingen U18 W/Jugend A; FR-Bestleistungen im Fünfkampf U18 W für Julia Francesca KROPF, 1997, TSV Düdingen, 3. Rang mit 3333 P. (9.88s. / 1.59m / 11.54m / 5.06m / 2:32.11) und im Siebenkampf U18 M für Loïc HESS, 1997, AC Murten, 10. Rang mit 3586 P. (7.85s. / 5.20m / 11.73m / 1.49 / 9.30m / 2.80m / 3:06.67)

04.02.2013
Delegiertenversammlung des FLV vom 1. Februar 2013 in Pringy
Schwerpunkte:
- Genehmigung des Jahresbudgets 2013
- Genehmigung der Aktivitäten 2013 des Kantonalvorstandes & der technischen Kommission
- Genehmigung der Jahresrechnung 2012
- Aufnahme von Vereinen: Gym St-Aubin, AthleticaVeveyse, Polysport Vully, Semi Marathon Fribourg
- Austritte von Vereinen:  STV Jaun-Im Fang
- Rücktritte und Wahlen im Vorstand: Gérald Rumo (Ausbildung) wird durch Patrick Pauchard ersetzt
- Ernennung der Ehrenmitglieder: Alex Geissbühler
- Verteilen der Auszeichnungen für die Athleten

03.02.13
Indoormeeting Maggingen (03.02.13)
Aurélie Schneider,1995, Pers. Rekord über 60 m in 7.89s. (TOP 7) und Weitsprung 5.08m; Janina Aebischer,1995, Weitsprung 5.07m und Dreisprung 10.54m; Amélie Bertschy, 1995, 800 m in 2:25.08 (TOP 6); Sybille Bürgisser,1992, 60 m in 8.26s. und 200 m in 25.93s. (TOP 7); Annabel Hayoz ,1985, 200 m in 27.88s.

03.02.13
Indoormeeting Magglingen (02.02.13)
Neuer Indoor Rekord U20 W und FR-Bestleistung U18 W im Weitsprung für Julia Francesca Kropf, 1997, TSV Düdingen mit 5.33 m (bisheriger Rekord 5.29 m durch Aurélie Schneider und Salomé Coquoz)

03.02.13
20. International Cross und CISM, Neukirchen-Grevenbroich (D) 02.02.13
Männer - ca. 7700 m : Sieg für Rolf  Rüfenacht, CH/TSV Düdingen in 25'23"; 9. Rang für Michel Brügger, TV Bösingen in 26'14" und 17. Rang für Jari Piller, TSV Düdingen in 27'03"
Frauen - ca. 5100 m : 4. Rang für Mirjam Schneuwly, CH/TSV Düdingen in 19'58" (2. Rang der Kat. U23)

29.01.13
Meeting Indoor Berlin (20.01.13) :
Freiburger Rekord (ausgeglichen)  im Weitsprung Kat. U20 W für Salomé COQUOZ, 1995, SCC Berlin/CA Fribourg mit 5m29

20.01.13
Westschweizermeisterschaften Indoor, Aigle
FR-Bestleistung und Goldmedaille für Bérangère PITTET, U18 W, 1997, CARC Romont im Kugel mit 12.33m (bisherige BL durch Fabienne Rohrer, AC Murten, mit 12.20m im 2003);  Goldmedaille für Noémie Scheder, U18 W, CA Fribourg im Stabhhochsprung mit 2m70

19.01.13
8. Cross International Lausanne und Match U23/CISM
Elite Frauen: 10. Rang (4. U23) für Schneuwly Mirjam, TSV Düdingen
Elite Männer: 8.Rang (4. CISM) für Rüfenacht Rolf, TSV Düdingen und 11. Rang  (7. CISM) für Brügger Michel, TV Bösingen;  18. Rang für Piller Jari, TSV Düdingen; Kurze Distanz: 2. Rang für Kempf Andreas, TSV Düdingen

17.01.13
Kaderliste der FR erstellt durch Swiss Athletics für 2013 :
Militär CISM : Rolf Rüfenacht , TSV Düdingen;
Kader A : Monika Fürholz , CA Marly;
Kader B : (halblange Distanz und lange Distanz) Pascal Ungersböck, SA Bulle und (Sprint) Aurélie Schneider, TSV Düdingen

17.01.13
Cross country : Match international U23 in Lausanne, 19.01.2013 :
Selektion bei der Frauen für Mirjam Schneuwly , TSV Düdingen

17.01.13
Anmeldungen für folgenden Meisterschaften sind offen:
CH-Crossmeisterschaften (03.03.13) in Düdingen
www.datasport.com oder www.tsvd.ch
FR-Crossmeistesrchaften (24.02.13) in Fravagny
www.cafarvagny.ch
FR-Meisterschaften 10 km auf Strasse (09.03.13) in Payerne
www.datasport.com ou www.cabroyard.ch

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü